Nipper Review #32: DSPIAE EN-A Super Fine Single Blade Nipper

DSPIAE hat eine günstigere Variante seiner Single Blade Nipper unter der Bezeichnung EN-A herausgebracht. Für za. 27 € (zzgl. Versand und Steuern) bekommst du einen Nipper der dem ST-A 3.0 sehr ähnlich sieht. Augenscheinlicher Unterschied ist der zweifarbige Griff, welcher aber nur gering dicker ist als der ST-A und sich somit erstmal nichts an der Ergonomie ändert. Um am Preis zu sparen, gibt es nur noch eine Schutzkappe in einem netten Grau mitgeliefert. Kein Schraubendreher, keine zusätzliche Box.

Die stärkere Feder, die dem ST-A in der 2021. Version spendiert wurde, ist auch nicht enthalten. Es gibt die ältere, labbrige Feder. Die Konterschraube lässt sich auch hier nicht drehen. Ob es gewollt ist oder diese nur klemmt, kann ich leider nicht genau sagen. Wie auch schon bei der 2021. Version des ST-A, ist das benutzte Öl im Gelenk, gelinde gesagt eine Katastrophe. Auch bei diesem Nipper musste ich das Gelenk aufwändig nach ölen, damit es sich nicht festsetzt. Anders als beim neuen ST-A gab es danach aber keine weiteren Probleme mehr.

Kurz die Spezifikationen der Klinge: Diese ist 8 mm lang und an der Spitze za. 0,3 mm dick und von da an bis auf eine Stärke von 1,5 mm anwächst. Die Klinge ist scharf, jedoch weniger scharf als beim neuen ST-A 3.0 2021. Im Vergleich der DSPIAE Nipper Versionen, würde ich die Schärfe zwischen dem ST-A 2.0 und der älteren 3.0 Version einschätzen. Hier gibt es typisch für Single Blade Nipper die volle Punktzahl und die Seitenschneider in dieser gehobenen Klasse, schenken sich da auch nicht mehr viel.

Anders als beim ST-A 2021, ist der EN-A gänzlich von unschönen Makel befreit und bietet die gewohnt hohe Qualität. Ich schätze, ich habe beim neuen ST-A 3.0 2021 einfach Pech gehabt und ein Montagsmodell bekommen. Off-topic: Trotzdem gibt es scheinbar noch Probleme bei DSPIAE. Eine weitere Bestellung einiger anderer Produkte beim offiziellen Aliexpress Shop, ist ohne Versand worden zu sein, verfallen, und wurde dann schlussendlich von Aliexpress zurückerstattet. Eine mittlerweile neue Bestellung droht auch die kommenden Tage zu verfallen und vom DSPIAE-Support hört man einfach nichts. Kundenservice ist und bleibt ein Kritikpunkt.

Im Vergleich zu anderen Modellen und Marken ist die Form praktisch unverändert. Ich hätte mir endlich mal eine längere Klinge bei solchen Single Blade Nippern gewünscht. 12 mm oder gar länger wäre schon eine feine Sache. Die Ausrichtung der scharfen Seite zu der stumpfen Seite ist präzise. Es bleibt nur ein kleiner Übersatz beim Durchtrennen der Gates bestehen.

Zum Ende hinaus quetscht die stumpfe Seite aber das Plastik und es kann eine kleine weiße Stelle im Plastik entstehen. Jedoch nichts, was man mit einem Cutter oder Schleifpapier nicht nachbearbeiten kann.

Somit komme ich zur folgenden Bewertung:

 

7/10

Gate-Zugänglichkeit

10/10

Schneideleistung

10/10

Clear Part Eignung

5/10

Langlebigkeit

9/10

Verarbeitungsqualität

5/10

Ergonomie

46

Punkte

 

Fazit

Der DSPIAE EN-A Super Fine Single Blade Nipper spielt in der Liga ganz oben mit. Die Qualität ist gut, die Klinge scharf genug (wenn auch nicht ganz so scharf wie beim neuen ST-A 2021). Der günstige Preis ist natürlich ein besonderer Bonus. Endlich gibt es mal so einen Single Blade Nipper in einem vertretbaren Preis-/Leistungsverhältnis. Wer auf einen mittlerweile wirkungslosen Schraubendreher oder eine zusätzliche Plastikbox verzichten kann und nicht das Top Premium Modell besitzen muss, ist mit dem EN-A sehr gut beraten. Ich für meinen Teil werde diesen Nipper im Alltag, sowie vermehrt bei den weniger qualitativen Kits einsetzen, so dass ich mir meinen Top Premium Nipper für die Master/Perfect Grades aufsparen kann.

 

Review-Kriterien

Jeder getestete Seitenschneider wurde an mindestens 3 Gunpla-Kits ausprobiert.

Die Schneideleistungs- und Langlebigkeits-Angaben beruhen auf za. 1.500 – 3.000+ Schnitten. Dies entspricht einem Durchschnitt von 150 Teilen zu je 3 Gates pro Teil, wobei viele Gates einmal Grob (maximal weit entfernt vom Teil) und die verbleibende Nub-Stelle etwas näher am Teil abgeschnitten wurde. Eine Ausnahme bilden die Clear-Parts. Diese wurden so nah wie möglich am abzutrennenden Teil abgeschnitten.

Die Ergonomie-Werte beruhen auf meinen persönlichen Präferenzen und mögen nicht den Deinen entsprechen. Meine Hände entsprechen der Handschuhgröße 9 – 10, weshalb die meisten asiatischen Nipper-Fabrikate für mich zu klein sind und dementsprechend Punktabzüge in der Bewertung erhalten.

Die Maßangaben zu den Klingen sind mit einem Messschieber selbst ermittelt und können von offiziellen Produktangaben abweichen.

Auch wenn ein Preis in der Beschreibung angegeben wird, ist dieser nicht im Review eingeflossen.

Punkte-Aufschlüsselung: 60 – 50 Punkte: Sehr gut | 49 – 40 Punkte: Gut | 39 – 30 Punkte: Befriedigend | 29 – 20 Punkte: Ungenügend | 19 – 10 Punkte: Schlecht | 09 – 01 Punkte: Sehr schlecht

Andere Seitenschneider Reviews

Nipper Review – Rangliste der Seitenschneider 2022

Nipper Review #0: Nicht für den Modellbau geeignet

Nipper Review #1: Faller Spezial-Seitenschneider (170688)

Nipper Review #2: GodHand Ultimate Nipper 5.0 (GH-SPN-120)

Nipper Review #3: 3.peaks Model Pro Plastic Nipper (Mk-02)

Nipper Review #4: Knipex Electronic Super Knips (78 31 125)

Nipper Review #5: Knipex Electronic Super Knips (78 61 125)

Nipper Review #6: Bernstein Elektronik-Seitenschneider (3-0641)

Nipper Review #7: Elora Elektronik Seitenschneider (4550-O E 2K)

Nipper Review #8: DSPIAE ST-A Single Blade Nipper 2.0

Nipper Review #9: Wetec Seitenschneider Protec

Nipper Review #10: Tamiya Sharp Pointed Side Cutter / Nipper (for plastic)

Nipper Review #11: Mineshima Premium Thin Blade Nipper

Nipper Review #12: Wiha Electronic Seitenschneider (Z40103128)

Nipper Review #13: Foresight Elektronik Seitenschneider (EC-00213)

Nipper Review #14: GIC Sharp Pointed Side Cutter for Plastic TC-02

Nipper Review #15: Wave HG Fine Nipper (For Gate Cut)

Nipper Review #16: Wiha Kunststoff-Seitenschneider Classic (Z15001125)

Nipper Review #17: Gedore Miniatur Elektronik-Seitenschneider (8350-2)

Nipper Review #18: Wiha Electronic Micro-Seitenschneider (Z40003118)

Nipper Review #19: Valtcan One Pull Pro Nipper

Nipper Review #20: Hobby Japan Plastic Model Extra-Thin Nipper Kawasemi

Nipper Review #21: 3.peaks SM-02 Mini Plastic Nipper

Nipper Review #22: 3.peaks SPN-145S & SPN-165S

Nipper Review #23: DSPIAE ST-A Single Blade Nipper 3.0

Nipper Review #24: Raywood Nipper #005 Advanced Ultra-thin Single Blade

Nipper Review #25: Fujiya FPN-125FS Plastic Nipper (Straight Blade)

Nipper Review #26: The Army Painter – Precision Side Cutter

Nipper Review #27: Fujiya PP90-125 Plastic Nipper

Nipper Review #28: Doyusha High Grade Thin Blade Nipper (Single Edged Knife) SGOT!

Nipper Review #29: Aurochs Ultra Thin Blade Nipper

Nipper Review #30: Single Blade Special

Nipper Review #31: DSPIAE ST-A Single Blade Nipper 3.0 | Neuauflage von 2021

Nipper Review #32: DSPIAE EN-A Super Fine Single Blade Nipper

Nipper Review #33: 3.peaks MPN-100

Nipper Review #34: Green Stuff World Ultra Flat Single Blade Nipper

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner