Nipper Review #16: Wiha Kunststoff-Seitenschneider Classic (Z15001125)

Der Wiha Kunststoff-Seitenschneider Classic (Z15001125) ist wie der Name es schon sagt, ein Seitenschneider der speziell für Plastik entwickelt wurde. An dieser Stelle der Hinweis, dass mir dieser Seitenschneider freundlicherweise von Wiha zur Verfügung gestellt wurde.

Es handelt sich bei diesem Modell um ein Flush Cutter ohne Wate, bei dem die Klingen auf beiden Seiten geschliffen sind. Die Klingen sind an der stärksten Stelle za. 3 mm dick und an der Spitze za. 1 mm. Gegenüber manch anderen Seitenschneidern ist die Spitze etwas dick. Die Gate-Zugänglichkeit wird dabei nur wenig beeinträchtigt und liegt noch immer deutlich über dem Durchschnitt. Lediglich bei sehr engen Gates kommt man nicht so gut ran.

Die effektive Schneidelänge der Klinge liegt bei satten 12 mm (der Schliff beträgt sogar stolze 15 mm an der Unterseite). Die Schneiden schließen sehr bündig und die Verarbeitungsqualität ist besonders hoch. Auch dickere Gates von >2 mm sind bei diesem Seitenschneider kein Problem.

Die Klingen sind scharf geschliffen, kommen aber nicht ganz an den Schliff von anderen Modellen wie z. B. dem 3.peaks heran. Durch den Aufbau und die Form der Schneiden und des Schliffes erreicht der Wiha eine hohe Lebensdauer. Nach mittlerweile 10+ Gunpla-Kits ist noch keine Abnahme der Qualität zu bemerken.

Die Griffe sind einfach ummantelt, was leichte Punktabzüge bei der Ergonomie ergibt. Hierbei entspricht der Aufbau den typisch japanischen Seitenschneidern, jedoch mit zwei wesentlichen Unterschieden. Die Griffe sind beim Wiha etwas länger wodurch auch bei großen Händen, 4 Finger auf die Ummantlung passen. Des weiteren ist die Öffnungsfeder deutlich besser verarbeitet. Der dafür benutzte Draht ist dicker und in einer besseren Qualität. Hier können sich Tamiya und GodHand ein Beispiel nehmen.

Somit komme ich zur folgenden Bewertung:

 

8/10

Gate-Zugänglichkeit

8/10

Schneideleistung

7/10

Clear Part Eignung

10/10

Langlebigkeit

10/10

Verarbeitungsqualität

7/10

Ergonomie

50

Punkte

 

Fazit

Der Wiha Kunststoff-Seitenschneider Classic (Z15001125) besticht vor allem durch seine gute Verarbeitungsqualität und seine Schneideleistung in Verbindung mit der Langlebigkeit. Wer sowohl dünne als auch dicke Gates durchtrennen muss und nicht unbedingt mehrere Seitenschneider einsetzen will, ist mit diesem Modell äußerst gut beraten. Mit einem Preis von za. 23 € bietet der Kunststoff-Seitenschneider Classic zudem ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

 

Review-Kriterien

Jeder getestete Seitenschneider wurde an mindestens 3 Gunpla-Kits ausprobiert.

Die Schneideleistungs- und Langlebigkeits-Angaben beruhen auf za. 1.500 – 3.000+ Schnitten. Dies entspricht einem Durchschnitt von 150 Teilen zu je 3 Gates pro Teil, wobei viele Gates einmal Grob (maximal weit entfernt vom Teil) und die verbleibende Nub-Stelle etwas näher am Teil abgeschnitten wurde. Eine Ausnahme bilden die Clear-Parts. Diese wurden so nah wie möglich am abzutrennenden Teil abgeschnitten.

Die Ergonomie-Werte beruhen auf meinen persönlichen Präferenzen und mögen nicht den Deinen entsprechen. Meine Hände entsprechen der Handschuhgröße 9 – 10, weshalb die meisten asiatischen Nipper-Fabrikate für mich zu klein sind und dementsprechend Punktabzüge in der Bewertung erhalten.

Die Maßangaben zu den Klingen sind mit einem Messschieber selbst ermittelt und können von offiziellen Produktangaben abweichen.

Auch wenn ein Preis in der Beschreibung angegeben wird, ist dieser nicht im Review eingeflossen.

Punkte-Aufschlüsselung: 60 – 50 Punkte: Sehr gut | 49 – 40 Punkte: Gut | 39 – 30 Punkte: Befriedigend | 29 – 20 Punkte: Ungenügend | 19 – 10 Punkte: Schlecht | 09 – 01 Punkte: Sehr schlecht

Schreibe einen Kommentar